Donnerstag, 10. September 2020

Gegrillte Avocado mit Melonen-Zwiebel-Salat


Gegrillte Avocado mit Melonen-Zwiebel-Salat

Ein leckeres, veganes Avocado-Rezept von Herrn Lafer, welches ich neulich, leicht modifiziert, ausprobiert hatte. Mit den Zutaten klingt das geschmacklich denkbar schlicht und einfach, aber erst bei der Verkostung offenbart sich diese oberleckere Geschmackskombination. Mittlerweile habe ich das Rezept zum wiederholten Mal als Vorspeise zubereitet, und so lange der Sommer noch allgegenwärtig ist und die Melonen erhältlich sind, passt das ja weiterhin hervorragend auf meinen Speiseplan.

Zutaten:

2 rote Zwiebeln
400 gr Wassermelone
50 gr Birkenzucker brauner Zucker
75 ml Balsamico Bianco
2 reife große Avocados
4-5 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer aus der Mühle
Frischer Basilikum und Koriander

Zubereitung:

Die Zwiebeln sehr fein würfeln, Melone schälen und entkernen. Fruchtfleisch in 0,5 cm grosse Würfel schneiden. Zucker mit dem Balsamico und 100 ml Wasser aufkochen, vom Herd nehmen. Zwiebeln und Melonenwürfel in den heissen Sud legen und darin etwa 3 Std 1 Stunde ziehen lassen. Avocados halbieren, Kerne entfernen. Schnittflächen mit etwas Öl bepinseln, und mit dieser Seite für ca. 5 Minuten in eine Grillpfanne legen. Auf einen Teller anrichten, etwas salzen und pfeffern. Zwiebeln und Melone aus dem Sud nehmen, mit etwas Olivenöl und Sud vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen, in die noch warmen gegrillten Avocadohälften verteilen, und mit den gezupften Kräutern bestreuen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Dieses Blog durchsuchen