Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Sonntag, 10. Februar 2019

Gebratener Radicchio mit Gorgonzola



Ein super einfaches Gericht! Ich liebe das aromatische Spiel von Bitterstoffen, Süße, Säure und dem typischen, eigenen Geschmack von Blauschimmelkäse.

Vom Geschmack und den Inhaltsstoffen sind sich die Sorten ähnlich, daher muss es nicht der beliebte Treviso sein, auch der runde Radicchio kann für dieses Gericht verwendet werden.

Zubereitung:
die äußeren Blätter abziehen, den Radicchio vierteln und den Strunk entfernen. Die Schnittfläche mit Zucker einreiben und von allen Seiten bei mittlerer Hitze in einer Pfanne anbraten, bis der Radicchio Farbe bekommt. Dabei nur wenig Olivenöl verwenden. Die Viertel etwas salzen, pfeffern und mit wenigen Tropfen guten Balsamico aromatisieren. In eine Backform geben, großzügig mit dem
Gorgonzola (Intenso) belegen und für wenige Minuten zum Überbacken in den vorgeheizten Ofen geben.
 Zubereitungszeit ca. 15-20 Minuten.

Dieses Blog durchsuchen