Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Dienstag, 28. August 2018

Grüne Pasta, Reherl, Gorgonzolasauce



Grüne Pasta, Reherl, Gorgonzolasauce
Ein leckeres, sehr würziges, vegetarisches Gericht, auch wenn für den fehlenden Knusper sicherlich noch etwas gebratener Speck gepasst hätte.

Grüne Pasta
Aus gleichen Teilen Hartweizengriess und Weizenmehl, Eier, Salz und etwas Olivenöl einen Teig herstellen. Für die grüne Farbe jungen Blattspinat mit etwas Wasser pürieren, die Masse anschliessend durch ein Tuch pressen. Die aufgefangene Flüssigkeit in einen Topf geben und erhitzen. Kurz vorm Kochen
den sich bildenden Schaum mit einer Kelle abschöpfen und zur Teigmasse dazugeben.

Gorgonzolasauce
Eine Schalotte feinhacken und im ButterÖlgemisch glasig dünsten, mit Gemüsebrühe und anschliessend Sahne ablöschen und einköcheln. Den Gorgonzola zur Sauce geben und mit einem Rührbesen einschmelzen, nur mit weissem Pfeffer und etwas Salz abschmecken. Die Sauce durch ein Sieb passieren und mit etwas Mehlbutter die gewünschte Konsistenz erzielen.

Reherl
Die geputzten Pfifferlinge in einer Pfanne mit Butter kurz scharf anbraten, Hitze reduzieren und ausgären, kurz vor dem Servieren nur mit Salz und schwarzem Pfeffer würzen.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Empfohlener Beitrag

Ist mir Wurst

Ist mir, ehrlich gesagt, nun Wurst, ob hierzu der frisch gemahlene Pfeffer weiss oder schwarz ist: dieser Wurstsalat ist einfach oberlecker!...