Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Montag, 28. Juli 2014

Steinpilz-Pasta



Es ist soweit! Die ersten Steinpilze aus regionalen Wäldern werden bereits auf dem Markt angeboten. Während mein eigens hergestelltes Steinpilzöl zwecks intensiverer Aromaentwicklung weiterhin  eingelagert wird, habe ich mir in der Zwischenzeit diese Pasta mit Steinpilzen gegönnt. Ein wunderbares, leckeres Gericht, weil es so pur und einfach ist.
Zum Grundteig wurde hier extra noch einiges an gemahlenem Steinpilzpulver zugemischt, was allerdings zufolge hatte, dass die von Hand feingeschnittenen Pastastreifen leider zum großen Teil verfielen.Dem wunderbarem Geschmack hat es natürlich nicht geschadet.
In einer Pfanne habe ich zunächst Olivenöl und wenig Butter erhitzt, die in Streifen geschnittenen Steinpilze mit etwas feingehacktem Knoblauch darin angebraten,nur mit etwas schwarzem Pfeffer und Salz gewürzt. Dann die Pasta darin geschwenkt und dabei reichlich feingehackte Petersilie dazugegeben. Petersilie und Pilze, das passt immer!  Auf dem angerichtetem Teller kurz vor dem Servieren noch etwas fein gehobeltem Pecorino darüber gestreut, und genau das komplettierte meine Dosis Umami für den Tag ;) 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen