Steinpilzravioli mit Petersilienbutter



Zur Zeit herrscht auf den Märkten ein reiches Angebot an regionalen Steinpilzen. Dennoch habe ich hier für die Raviolifüllung wegen ihres besonders intensiven Aromas getrocknete Pilze verwendet.
Steinpilzcreme aus: Steinpilze, Schalotte, Knoblauch, Ricotta, Zitronenabrieb, weisser Portwein, Salz, weisser Pfeffer.  Da Petersilie besonders gut mit Pilzen harmoniert, habe ich diese auf zweierlei Art zubereitet: eine geklärte, gesalzene Butter mit Petersilie und extra frittierte Petersilienblätter.


Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts