Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Donnerstag, 16. August 2012

ChiliGarnelen mit ZitronenMinz-Risotto, ChiliKresse



ChiliKresse kannte ich bisher noch nicht, das war ein Mitbringsel von meinem heutigem Einkauf aus dem Frischeparadies.Googeln brachte informativ dazu rein gar nichts.Vom Geschmack und Schärfe gleicht sie eher gewöhnlichen Radieschen. Daher sind sie hier nur als Deko gedacht. Für die gewünschte Schärfe wurden die Garnelen in einem Gemisch aus Chiliöl, Knoblauch und Butter gebraten, vor dem Servieren mit Salz und Piment Espelette gewürzt.Das klassisch zubereitete Risotto wurde mit Apfelminze, Zitronenverbene und Zitronenabrieb aromatisiert.
Das passte wunderbar.Mit dem Bild und dem Licht hatte ich hier wirklich Glück: pünktlich auf den Moment schien die Abendsonne in meine Küche.

Kommentare:

  1. Wow - ein geiles Bild! Besser hätte man dieses Kochwerk nicht fotografieren können! Toll!

    AntwortenLöschen